Das GFC – Zertifikat

Umweltgerechtes Handeln sowie die Sensibilisierung für das Thema „Nachhaltigkeit“ ist wichtiger denn je und sollten daher bereits im schulischen Kontext Raum finden. Aus diesem Grund wurde das Green Future Certificate (GFC) entwickelt. Durch dieses Zertifikat haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre Umweltkompetenz zu stärken und auszubauen.

Umweltgerechtes Handeln in der Schule, aber auch im Unternehmen und im privaten Bereich sind zentrale Inhalte des Zertifikats. Schülerinnen und Schüler lernen und erkennen so bereits im Unterricht die Wichtigkeit dieser Thematik. Das Zertifikat stellt dabei eine ideale Ergänzung zum Unterrichtsgegenstand “Biologie” dar.

Zielgruppe

Das Zertifikat eignet sich für Schülerinnen und Schüler aller Schultypen ab 13 Jahren.

Weitere Informationen

Für nähere Informationen zum Green Future Certificate ist der Verein „it in der Bildung“ Ihr richtiger Ansprechpartner. Den Link zur Website des Vereins finden Sie hier.

Umweltkompetenz stärken und verinnerlichen

Umwelt verstehen, begreifen und umweltgerecht handlungsfähig werden.

Umweltbewusst denken und handeln

In der Schule damit beginnen – sich am zukünftigen Arbeitsplatz umweltorientiert einbringen.

Zusatzausbildung – “Ab­fall­be­auf­trag­te/r”

Sie haben Interesse am Berufsbild des Abfallbeauftragten? Mehr Infos hier.

Module

Das GFC-Zertifikat ist modular aufgebaut. Nachfolgend beide GFC-Module im Überblick:

Abfall & Energie: Dieses Modul klärt auf, wo und wie Abfall entsteht und wie man Abfälle vermeidet, es behandelt aktuelle und zukünftige Energieformen und deren Verwendung.

Vom Einkauf zum Abfall / Einfälle statt Abfälle / Abfallmanagement / Nachhaltiges Wirtschaften / Ökologischer Fußabdruck / Vorsorgender Umweltschutz / Umweltmanagementsysteme / Die Verbraucher / Effizienter Energieeinsatz / Alternative Energieformen

Umweltmanagement: In diesem Modul wird das Basiswissen zur Nachhaltigkeit und zum praktischen und betrieblichen Umweltschutz vermittelt.

Nachhaltigkeit konkret / Umweltteam / betriebliches Abfallmanagement / Stoffstrom-, Wasser-, Energiemanagement / betriebliche Mobilität / Umweltrecht / ökologischer Einkauf / Umweltcontrolling, Kennzahlen / Umweltbericht, Dokumentation / Umweltmarketing