ITS R3 Client – Download

Schritt 1:

Für ein reibungsloses Einrichten des ITS R3 Clients, würden wir Sie bitten (noch vor dem Herunterladen!) die Anleitung zu beachten.

Schritt 2:

Laden Sie sich hier den ITS R3 Client herunter.

Hinweis:
Achten Sie auf die angegebenen PC-Anforderungen. Es ist keine Installation als Administrator erforderlich, starten Sie die heruntergeladene Datei “itsr3.exe” um den ITS R3 Client in Ihrem Benutzerprofil zu installieren.

Alle angegebenen Daten entsprechen den Mindestanforderungen.

Hardware

Software

weitere Hinweise

Netzwerk (LAN): Jeder Computer muss einen eindeutigen Namen haben. Im Netzwerk dürfen keine Störungen auftreten.

Betriebssystem: Es kann die 32bit oder 64bit Version installiert sein.. Es müssen immer die aktuellsten Updates vorgenommen werden.

Web Browser: JavaScript muss erlaubt sein, lokale Adressen dürfen nicht über Proxy laufen.

Virenschutz: Ein laufendes Virenschutzprogramm sollte zu keinen Störungen führen – andernfalls bitten wir Sie dies unserem Support mitzuteilen.

Microsoft Office: Die Kombination von Betriebssystem und Office kann beliebig sein (z.B. Windows 7 und Office 2013). Es darf jedoch nur eine Office-Version installiert sein.
Beim Starten der einzelnen Office-Applikationen dürfen keine Fenster oder Dialoge aufgehen (z.B. Userinitialen Eingabe). Daher muss der User, der im Betriebssystem angemeldet ist, bereits alle Office-Programme vor Beginn der Prüfung einmal gestartet haben.
Es müssen immer die aktuellsten Updates eingespielt sein.